24. Februar 2020, 07:41

Parkplatz-Info für den Lechexpress in Oberndorf

Bild: Mara Kutzner
Auch heuer zieht der Lechexpress am Faschingsdienstag durch Oberndorf. Vor und während des Faschingsumzugs kommt es in Oberndorf zu Behinderungen durch Straßensperren. Auch bei der Parkplatzsuche gibt es etwas zu beachten.

Vor und während des Lechexpress kommt es in Oberndorf zu Behinderungen durch Straßensperrungen in folgenden Bereichen: Fischerstraße, Dorfstraße, Fuggerstraße, Rainer Straße und Mertinger Straße. Der Parkplatz am Sportgelände in der Mertinger Straße steht dieses Jahr nicht zur Verfügung. Die auswärtigen Besucher des Umzuges werden gebeten, zum Parken die geteerten Wirtschaftswege an den jeweiligen Ortseingängen zu benutzen. Ebenfalls befinden sich Parkmöglichkeiten im Bereich der umliegenden Straßen der Umzugsstrecke. Hier bitte nur auf einer Seite parken. In der Gartenstraße und Riedstraße besteht ein ausgeschildertes, halbseitiges Halteverbot.
Seitens der Polizei wird darauf hingewiesen, dass es nicht zulässig ist, außerhalb geschlossener Ortschaften am Straßenrand zu parken.

Alternativ können Sie auch mit der Buslinie 4 nach Oberndorf kommen. Abfahrt ist um 12:41 Uhr am Bahnhof Donauwörth, Rückfahrt nach Donauwörth um 17:11 Uhr am Oberndorfer Rathaus.(pm)