20. August 2019, 11:09

Ferienbetreuung am Stiftungskrankenhaus

Verwaltungsleitung Sandra Frey und Personalrätin Christiane West (oben Mitte v.l.n.r.) bedanken sich bei den Betreuerinnen der Ferienbetreuung am Stift: (rechts von oben nach unten) Vanessa Wiesenhöfer, Natalie Schmid, Lilly Dischinger, (links von oben nach unten) Lilija Papke, Sarah Bohne, und Melissa Lepp (ganz unten).

Bild: Rudolf Rösch
Auch in diesem Jahr findet am Stiftungskrankenhaus Nördlingen wieder die Ferienbetreuung statt.

Bereits zum zehnten Mal wird am Stiftungskrankenhaus Nördlingen in Kooperation mit der evangelischen Verwaltungsstelle eine qualifizierte Ferienbetreuung organisiert. Beschäftigte des Stiftungskrankenhauses können während der Sommerferien ihre Kinder von 07:00 – 17:00 Uhr in die Ferienbetreuung bringen. Zwischen 20-30 Kinder aller Altersgruppen nehmen dieses Angebot an. Den Kindern werden vielfältige Möglichkeiten zur Beschäftigung gegeben, für das leibliche Wohl sorgt die Stiftungsküche. Ein kleines Dankeschön überreichen im Namen des Stiftungskrankenhauses, Frau Sandra Frey und Frau Christiane West, an die Betreuerinnen, die sich in der Ferienbetreuung den Kindern annehmen. (pm)