19. August 2020, 08:16

Laienspielgruppe Maihingen ehrt Mitglieder

Auf dem Bild von links, 2. Vorstand Gerhard Haas, Manuela Stempfle Thomas Christ, Carmen Neher, 1. Vorstand Josef Taglieber und Simone Meißler. Bild: Elisabeth Koukol
Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden bei der Laienspielgruppe Maihingen Manuela Stempfle, Carmen Neher, Simone Meißler und Thomas Christ geehrt.

Carmen Neher half einige Jahre beim Schminken und war auch beim Birgittenspiel 1994 mit den besonders aufwendigen Schminkarbeiten dabei. Dazu besuchte sie speziell dafür Kurse. Simone Meißler spielte im Birgittenspiel 1994 Katharina die Tochter von Birgitta und war auch als Souffleuse bei Theaterabenden im Einsatz. Manuela Stempfle begann 1995 mit dem Theaterspiel und übernahm zweitweise die Platzreservierungen und war als Souffleuse tätig  . Noch immer aktiv ist sie an den Theaterabend als Kassiererin dabei.

Thomas Christ stand 1994 und 1995 auf der Bühne und ist aktuell der Leiter der Musikgruppe die. vor den Theaterabenden aufspielt und dem Maihingen Theaterspiel dadurch eine besondere Note verleiht. 

Vorstand Josef Taglieber überreichte allen die Urkunden vom Verband Bayerischer Amateurtheater vom Bund Deutscher Amateur Theater sowie ein Weinglas mit Gravur des Vereins. (pm)