5. September 2020, 08:30

Spende für kranke Kinder zum 50. Geburtstag

Martin Oberman (rechts) nahm die Spende von Bernd Wallisch entgegen. Bild: privat
Bernd Wallisch aus Donauwörth feierte im August diesen Jahres seinen 50. Geburtstag - und dachte dabei an Kinder, denen es nicht gut geht.

„Weil es mir gut geht und es mir an nichts fehlt, möchte ich etwas für kranke Kinder tun“ sagte er zu Martin Oberman, dem 1. Vorsitzenden des Vereins Kinder wollen leben, spielen, lachen! e.V.. In diesem Sinne übergab er nun eine Spende in Höhe von 400 Euro, „damit sich die Initiative weiter um krebs- und schwerkranke Kinder kümmern kann“. Oberman bedankte sich sehr herzlich bei Bernd Wallisch, vor allem auch deswegen, weil dieser bereits seit einigen Jahren wiederholt an den Verein gespendet hat. (pm)