21. September 2020, 08:30

Spendenübergabe an den Verein Kinder wollen leben, spielen, lachen! e.V

Spendenübergabe des katholischen Frauenbunds aus Blindheim. Bild: Berni Leinweber
Der katholische Frauenbund aus Blindheim spendet an den Verein Kinder wollen leben, spielen , Lachen! e.V. aus Donauwörth.

Der katholische Frauenbund Blindheim spendete bereits im Frühjahr 400 Euro dieses Jahres an den Verein Kinder wollen leben, spielen, lachen! e.V aus Donauwörth, der sich für krebs- und schwerkranke Kinder einsetzt. Corona bedingt kam es allerdings erst jetzt zum "offiziellen Fototermin". Der Betrag kam beim alljährlichen Adventsmarkt in Blindheim zusammen. Das eingenommene Geld wird immer für einen guten Zweck gespendet. Weil Sabrina Walenta den Donauwörther Verein von der Aktion Biker4Kidz her kennt, brachte sie ihn bei ihren Vorstandskolleginnen des katholischen Frauenbundes ins Gespräch. Martin Oberman, der 1. Vorsitzende des Vereins, sagte den Damen des Vorstandsteams und allen, die diesen tollen Spendenbetrag ermöglicht haben, herzlichen Dank! (pm)