17. September 2020, 11:33

Erfolgreiche Partnerschaft mit der SFG Donauwörth-Monheim

Der neue Flugzeuganhänger mit der Beklebung der Sparkasse Donauwörth Bild: Werner Gesell
Seit mittlerweile 45 Jahren fördert die Sparkasse Donauwörth den Segelflugverein Donauwörth-Monheim e. V., der in der ersten Bundesliga aktiv ist. Die langjährige und insbesondere erfolgreiche Partnerschaft wurde jetzt auch mit der Beklebung eines neuen Flugzeuganhängers bekräftigt.

Die Segelfluggruppe Donauwörth-Monheim (SFG) zählt zu den erfolgreichsten Segelflugvereinen Deutschlands und ist seit dem Jahr 2009 in der 1. Bundesliga vertreten, in der sie meist vordere Plätze belegt. Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte feierte die SFG im Jahr 2010 als Aufsteiger mit der Deutschen Meisterschaft. Ebenfalls erfolgreich ist die Zusammenarbeit des Segelflugvereins mit der Sparkasse Donauwörth, die seit mittlerweile 45 Jahren den Verein fördert. Als sichtbares Zeichen der bewährten Partnerschaft erhielt nun ein neuer Flugzeuganhänger den Schriftzug der Sparkasse Donauwörth, über den sich SFG-Vorstand Michael Gesell und Johann Natzer (rechts), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Donauwörth, freuen. Übrigens zu finden ist das Segelfluggelände „Stillberghof“ etwa drei Kilometer nordöstlich von Donauwörth oberhalb des Stadtteils Zirgesheim. (pm)