6. Februar 2020, 14:50

„Der gute Start in den Tag: ein ausgewogenes Frühstück!“

Bild: pixabay
Das Netzwerk „Junge Eltern/Familien mit Kindern unter 4 Jahren“ veranstaltet in Kooperation mit der VHS Nördlingen einen Kurs mit Praxisteil unter dem Thema „Der gute Start in den Tag: ein ausgewogenes Frühstück!“.

Damit Kinder sich körperlich und geistig gut entwickeln, jeden Tag konzentriert und leistungsfähig sein können, müssen sie mit allen Nährstoffen optimal versorgt sein. Die Teilnehmer/-innen lernen, ein ausgewogenes Frühstück und leckere kindgerechte Zwischenmahlzeiten – egal ob für daheim oder für Kindergarten beziehungsweise Kinderkrippe – mit möglichst wenig Aufwand zuzubereiten. Sie erfahren von Hannelore Mayer, Hauswirtschafterin und Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung, auch, wie sie dabei die Wünsche ihres Kindes berücksichtigen können. Anhand der Ernährungspyramide wird der Beitrag von Frühstück und Zwischenmahlzeit zu einer ausgewogenen Ernährung erklärt und die Portionsgrößen für Kinder besprochen.

Der gebührenfreie Kurs ist am Dienstag, 11. Februar, von 19 bis 22 Uhr in der Schulküche der VHS Nördlingen, Judengasse 3, geplant. Für Lebensmittel entstehen Kosten in Höhe von maximal 5 Euro.

Anmeldung bis spätestens 09. Februar online unter www.weiterbildung.bayern.de. Nähere Informationen beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen unter 09081/2106-0 oder auf der Homepage www.aelf-nd.bayern.de. (pm)