4. März 2020, 16:15

Auf den Spuren von Bürgermeister Balthasar Ritter von Reiger

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Am 26. März 2020 findet im Stadtsaal "Klösterle" ein Vortrag über Balthasar Ritter von Reiger statt, der 42 Jahre lang als Bürgermeister die Geschicke Nördlingens lenkte.

Von Reiger hat 42 Jahre lang als rechtskundiger Bürgermeister die Geschicke der Stadt Nördlingen gelenkt. Nördlingen wurde damals in vielerlei Hinsicht modernisiert. Zu erinnern ist an den Bau der Wasserleitung und der Kanalisation, an die Einführung der Elektrizität, an die Renovierung der St.-Georgs-Kirche, an den Bau der Synagoge, an die Errichtung von Schulhäusern und vieles mehr. Der Vortrag verfolgt nicht nur den Lebensweg dieses Bürgermeisters, sondern stellt auch die Menschen dar, die Reiger bei seinen vielfältigen Auf-gaben begleitet haben. Und nicht zuletzt soll wiederum nach besonderen Hausgeschichte(n) gefragt werden. Der Vortrag setzt die Reihe der bisherigen Vorträge fort, es kann ohne Vorkenntnisse daran teilgenommen werden. Der Vortrag findet am Donnerstag den 26. März um 19:00 Uhr im Stadtsaal „Klösterle“, statt. Karten für diese Veranstaltung gibt es im Vor-verkauf bei der Tourist-Information der Stadt Nördlingen oder an der Abendkasse. (pm)