2. Oktober 2020, 08:59

Heimatkalender 2021

Über den gelungenen Jahresbegleiter freuen sich von links die Fotografen der Film- und Fotofreunde Oettingen Fritz Stengel, Michael Walter, Sparkassendirektor Michael Scholz, Josef Heckl, Rainer Raizner, Vereinsvorstand Thomas Schneid, Nikolaus Koberling (Teamleiter Marketing, Sparkasse) sowie Martina Grimm. Bild: Thomas Deuter
Der neue Wandkalender der Sparkasse für das Jahr 2021 ist da und kann ab sofort wieder kostenlos in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Donauwörth abgeholt werden.

Die zwölf eindrucksvollen Heimatmotive der jeweiligen Kalendermonate lieferten die Mitglieder des Vereins der Film- und Fotofreunde Oettingen sowie Hobbyfotografin Ramona Wolf. Die bildschönen Naturaufnahmen sind alle der Jahreszeit entsprechend im Geschäftsgebiet der Sparkasse Donauwörth entstanden: beispielsweise ein stimmungsvoller Sonnenuntergang am Bahngleis bei Oppersberg nahe Fremdingen oder eine winterliche Holzstoßkapelle in der Nähe von Wolferstadt.

Sparkassendirektor Michael Scholz zeigte sich bei der Vorstellung des druckfrischen Heimatkalenders begeistert: „Die Fotografen haben mit den hochwertigen Bildern und ihrem Blick für das Wesentliche erneut ihre Professionalität zum Ausdruck gebracht. Neu ist die Gestaltung der Kalenderblatt-Rückseiten, die jeweils mit Koch- und Backrezepten aus der Heimat bereichert wurden“. (pm)