19. Juli 2017, 15:21

Endspurt der Veranstaltungsreihe „Musik auf dem Marktplatz“

Zum Ende der Veranstaltungsreihe "Musik auf dem Marktplatz"  finden noch einige Konzerte in der Nördlinger Altstadt an den kommenden Wochenenden statt. 
Nördlingen - An den kommenden Wochenenden finden die abschließenden Veranstaltungen in der Reihe „Musik auf dem Marktplatz“ statt. Den Beginn macht am Freitag, 28. Juli 2017 um 19:00 Uhr die Stadtjazzerey. Die acht Musiker spielen traditionell auf der vorbereiteten Bühne vor der „Alten Schranne“ Hits und Traditionals aus Swing und Dixie. Die Bewirtung hat wie gewohnt die Pizzeria „La Fontana“ an diesem Abend übernommen.
Am Samstag, 29. Juli 2017 werden erstmals die Musiker aus dem nahen württembergischen Nattheim vor St. Georg spielen. Die Ramensteiner, so der Name der jungen Musikanten, bieten Spaß an der Musik und spielen erstmals in Nördlingen auf. Am darauffolgenden Samstag, nach dem Flohmarkt werden um 18:00 Uhr die Musiker des Musikvereins Fünfstetten die vielen Besucher unterhalten. An den darauffolgenden Samstagen, 12., 19. und 26. August spielen noch die Wirtshausmusi Heindel, der Musikverein Ederheim und abschließend der Musikverein Fremdingen mit großer Besetzung am Platz vor St. Georg, neben der Brunnenanlage.
Wie gewohnt ist der Eintritt zu diesen Veranstaltungen frei, lediglich bei der Stadtjazzerey wird traditionell um einen Unkostenbeitrag gebeten, teilt die Stadt Nördlingen mit. (pm)