22. Juni 2020, 16:13

Musik auf dem Marktplatz kehrt zurück

Symbolbild Bild: pixabay
In den vergangenen Wochen und Monaten konnten die Musikkapellen nicht proben und Auftritte waren verboten. Nach der Lockerung konnten die Musikvereine, zunächst wieder mit Einzelunterricht, dann im Ensemble und jetzt wieder mit ihrem Orchester proben, sofern gewisse Abstandsregeln eingehalten werden. Der Musikverein Fremdingen hat in der vergangenen Woche den Probenbetrieb wieder begonnen und wird am kommenden Samstag, 27. Juni, sein ursprünglich an diesem Tag geplantes Konzert am Nördlinger Marktplatz spielen.

Ausnahmsweise wird das Konzert des Musikvereins Fremdingen am Samstag bereits um 17:00 Uhr beginnen. Die Musiker stehen, entsprechend den Hygiene- und Abstandsregeln zwei Meter voneinander getrennt und halten diese Vorsorgeregeln strikt ein. Auch die Zuschauer werden gebeten, entsprechend Abstand zu halten und können sich auf das erste Konzert einer Musikkapelle im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik auf dem Marktplatz“ am kommenden Samstag, bereits um 17:00 Uhr, freuen. (pm)