30. August 2019, 08:19

Lieder zum Schwelgen und Torten zum Schlemmen

Viktoria Raab, Eva Maria Kirschner, Hans Löffler und die Feenzupfer aus Schweinpoint sorgten beim Blossenauer Volksliedersingen für eine gute Stimmung. Bild: Eva Münsinger
Das Volksliedersingen im B+ Zentrum Blossenau begeisterte mehr als 70 Gäste.

Auch im Hochsommer haben die Menschen Lust zu singen. Im B+ Zentrum Blossenau jedenfalls fanden sich mehr als 70 Sangesfreudige ein. Mit großer Begeisterung kamen sie der Aufforderung von Eva Maria Kirschner nach, Lieder auszuwählen. Da durfte kein Tisch übersehen werden, besonders die Gäste von St. Johannes achteten sehr darauf, dass die Reihenfolge eingehalten wurde. Wenn es nach ihnen gegangen wäre, hätte der Nachmittag ruhig länger dauern dürfen.

Damit die Volkssänger auch mal pausieren konnten, spielten die Schweinspointer Feenzupfer stimmungsvolle Weisen. Viktoria Raab brachte mit ihren Geschichten mitten aus dem Leben ihre Zuhörer zum Schmunzeln, Nachdenken und Lachen. Eva Maria Kirschner (Harfe) und Hans Löffler mit seiner Steirischen gaben dem Nachmittag den richtigen Schwung. Viel Applaus bekamen sie für eine Gesangseinlage als Dreigesang mit Viktoria Raab. Ein üppiges Kuchenbuffet, liebevoll gebacken und präsentiert vom B+ Team, lud zum Schlemmen ein. Passend zu den sommerlichen Temperaturen gab es frische Waffeln mit Eis. Alle genossen den entspannten und fröhlichen Augustnachmittag sehr. (pm)