15. September 2020, 09:10

Stadtjazzerey Nördlingen tritt nochmals auf

Die Nördlinger Stadtjazzerey beim Konzert vor St. Georg. Bild: Rudi Scherer, Stadt Nördingen
Die acht Musiker der Stadtjazzerey treten am kommenden Sonntag auf.

Ihr Auftritt vor St. Georg hat Spaß gemacht. Deshalb haben die acht Musiker der Stadtjazzerey gebeten, nochmals auftreten zu dürfen. Am Sonntag, 20. September 2020 werden also Burkhard Hock, Hermann Häring, Peter Hoenke-Eisenbarth und Thomas Seitz sowie Kurt Moll, Thomas Pichl, Karl-Heinz Reisacher und Josef Lutz wieder Evergreens, Dixie- und Jazz-Songs spielen.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 20. September 2020 um 18:00 Uhr und dauert ca. 60 Minuten, teilt die Stadt Nördlingen mit.

Ausnahmsweise also ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik am Marktplatz“ an einem Sonntagabend. (pm)