19. Februar 2020, 16:32

Toller Erfolg: Mitglied der Knabenkapelle erfolgreich beim Lions Musikpreis

Stadtkapellmeister Oliver Körner und der bei der Stadtverwaltung für die Knabenkapelle zuständige Hauptamtsleiter Peter Schiele gratulieren Felix Schulze und wünschen viel Erfolg für den Bundeswettbewerb. Bild: Hartmut Betz
Großer Erfolg für Felix Schulze von der Knabenkapelle Nördlingen: Der Saxophonist hat beim Landesentscheid des 26. Lions Musikpreises, der dieses Jahr in der Kategorie „klassisches Saxophon“ ausgeschrieben war, den 1. Preis erzielt.

Das Mitglied der Knabenkapelle Nördlingen konnte mit seinem Saxophonspiel die Fachjury unter anderem zusammengesetzt aus Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks überzeugen und sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. 

Dabei mussten in der ersten Runde zunächst zwei Pflichtstücke verschiedener Epochen und in der zweiten Runde ein Wahlstück der klassischen Saxophonliteratur vorgetragen werden.

Felix Schulze hat sich mit diesem Erfolg für den Bundesmusikpreis der deutschen Lions Stiftung in Bremen qualifiziert.

Mittlerweile besucht Felix Schulze die Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl und wird dort von Dozentin Martina Ebert am Saxophon unterrichtet, die ihn beim Wettbewerb auch am Klavier begleitet hat. (pm)