23. Juni 2020, 09:38

Hallenbad wieder Thema im Nördlinger Stadtrat

Sitzung des Nördlinger Stadtrats im Stadtsaal Klösterle. Bild: Maximilian Bosch
Bei der Vollsitzung des Stadtrates Nördlingen werden der Sachstandsbericht und die Präsentation zur Sanierung des Hallenbades Thema sein. Tags darauf bietet die Stadt alle Infos dazu auch online.

Angesichts der Corona-Pandemie findet die öffentliche Stadtratssitzung im Stadtsaal „Klösterle“ statt. Da aber auch die Zahl der Besucher angesichts der strengen Abstands- und Hygienevorschriften begrenzt sein wird, weist die Stadt Nördlingen darauf, dass die Präsentation der Planer am Freitag, 26. Juni 2020, auf der Homepage der Stadt unter www.noerdlingen.de einsehbar ist. Zudem werden der Sachvortrag von Oberbürgermeister Wittner, sowie die Ausführungen der Planer gefilmt und dieser Film ist ebenfalls auf der Homepage der Stadt Nördlingen ab Freitag abrufbar.

Damit soll einer möglichst breiten Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben werden, alle Daten, Fakten und Informationen zum aktuellen Sachstand der Sanierung und Erweiterung des städtischen Hallenbades zu erhalten, teilt die Stadt Nördlingen mit. (pm)