15. Oktober 2018, 14:52

Peter Schiele bleibt Bezirksrat

Bild: DRA
Bezirksrat Peter Schiele (CSU) gewinnt das Direktmandat für den Bezirkstag. Wie im Landkreis bei der Bezirkstagswahl abgestimmt wurde. 
Donau-Ries - Nachdem das Endergebnis der Landtagswahl schon am Sonntagabend feststand, sind am Montagmittag nun auch die Ergebnisse der Bezirkstagswahlen ausgezählt. Peter Schiele (CSU) erreichte 43,26 % der Erststimmen. Der Fremdinger wird somit das Ehrenamt als Bezirksrat zum zweiten Mal in Folge übernehmen. Schiele wurde 2013 bereits in den Bezirkstag gewählt.
Albert Riedelsheimer (Grüne) bekam 13,9 % der Stimmen, Florian Riel liegt bei 12,64 %. Für Ekkehard Lehman (AfD) stimmten 10 %, für Claudia Müller (SPD) 9,26 %. (weitere Ergebnisse im Diagramm)
Schiele Peter (CSU)
 CSU
  43,3 %
  31.418
 Müller Claudia (SPD)
 SPD
  9,3 %
  6.724
 Riehl Florian (FREIE WÄHLER)
 FREIE WÄHLER
  12,6 %
  9.182
 Riedelsheimer Albert (GRÜNE)
 GRÜNE
  13,9 %
  10.097
 Demharter Martin (FDP)
 FDP
  3,7 %
  2.708
 Prell Harald (DIE LINKE)
 DIE LINKE
  2,2 %
  1.577
 Englisch Sabine (BP)
 BP
  2,1 %
  1.521
 Fritzsche Matthias (ÖDP)
 ÖDP
  2,4 %
  1.765
 Lehmann Ekkehard (AfD)
 AfD
  10,0 %
  7.265
 Springer Eva-Marie (V-Partei³)
 V-Partei³
  0,5 %
  374
Die Zweitstimmen verteilen sich mit 44,47 % für die CSU, 13,01 % für die Grünen, 11,74 % für die Freien Wähler, 10,07 % für die AfD sowie 7,88 % für die SPD. (weitere Ergebnisse im Diagramm)
CSU
  44,5 %
  31.694
 1 Sitze
 SPD
  7,9 %
  5.614
 FREIE WÄHLER
  11,7 %
  8.365
 GRÜNE
  13,0 %
  9.274
 FDP
  4,1 %
  2.921
 DIE LINKE
  2,7 %
  1.893
 BP
  1,6 %
  1.112
 ÖDP
  3,0 %
  2.170
 PIRATEN
  0,3 %
  243
 AfD
  10,1 %
  7.180
 LKR
  0,1 %
  38
 Die PARTEI
  0,7 %
  467
 V-Partei³
  0,4 %
  307
Wahlberechtigte:
 99.888
Wahlbeteiligung:
 73,7%