2. Mai 2017, 13:56

TSV Harburg gegen SV Kicklingen-Fristingen

Bild: Pixabay
Harburg - Zu Beginn des Spiels dominierte die Heimmannschaft deutlich, vergaben hierbei jedoch mehrere Großchancen durch Samuel Lanzer. Durch eine Chance der Gastmannschaft konnten diese mit 0:1 in Führung
Zu Beginn des Spiels dominierte die Heimmannschaft deutlich, vergaben hierbei jedoch mehrere Großchancen durch Samuel Lanzer. Durch eine Chance der Gastmannschaft konnten diese mit 0:1 in Führung gehen. Somit gingen sie durch ein Eigentor von Sebastian Lanzer in Führung. Direkt darauf wurde der Heimmannschaft ein klarer Elfmeter verwährt. Dennoch konnten sie nach guten Pass von Max Langer durch Matthias Pickel noch den hochverdienten Ausgleich erzielen. Somit konnten die Harburger einen verdienten Punkt zu Hause behhalten. (pm)