8. April 2019, 09:37

TSV Ebermergen gewinnt Heimspiel

Symbolbild Bild: pixabay
TSV Ebermergen gewann gegen den SV Kicklingen-Fristingen.

Von Beginn an zeigte der Tabellenführer sein Können und erspielte sich mehrere Torraumszenen. In der 27. Minute konnte sich Ebermergens Patrick Rühl im 16-Meter-Raum freispielen und überlupfte den Torwart per Kopf zum 1:0. Kurz vor der Pause baute Daniel Bayer die Führung weiter aus. Erst in der zweiten Hälfte waren die Gäste druckvoller und konnten in 60. Minute durch Markus Hitzler auf 2:1 verkürzen. In der Schlussphase drängten die Kicklinger noch auf den Ausgleich, doch Ebermergen brachte die Führung über die Zeit. (pm)