11. März 2020, 08:35

Vertrag mit Trainerduo verlängert

Der SV Wörnitzstein-Berg verlängert mit seinem Trainerduo Bernd Taglieber und David Rudolph um eine weitere Saison. Bild: Daniel Habersatter
Der SV Wörnitzstein-Berg verlängert mit seinem Trainerduo Bernd Taglieber und David Rudolph um eine weitere Saison. Damit bleibt die sportliche Verantwortung der drei Herrenmannschaften in bewährten Händen.

Während es für Rudolph dann die dritte Spielzeit an der Seitenlinie des SVW sein wird, geht Bernd Taglieber bereits in seine vierte Saison beim Donauwörther Kreisligisten.

 „Für uns war immer klar, dass wir sehr gerne mit beiden Trainern verlängern wollen“ so Michael Schmidbaur, Abteilungsleiter Herrenfußball. „In den Gesprächen wurde auch schnell deutlich, dass beide Trainer Lust haben weiterhin für den SVW zu arbeiten. Groß war die Freude, als beide Ihre Zusage für eine weitere Saison gaben“, so Schmidbaur weiter.

„Es ist natürlich schön, dass uns die beiden erhalten bleiben; die Kontinuität auf der Trainerposition stärkt unseren Verein nachhaltig“ so Alexander Hörmann, Vorstand Fußball beim SVW.

In der aktuellen Saison kämpft die erste Mannschaft um den Aufstieg in die Bezirksliga. Hier möchte man sich aber keinen Druck machen und startete so wie auch im vergangenen Jahr mit einem gemeinsamen Hüttenwochenende im Bayerischen Wald in die Vorbereitung. Auch die zweite Mannschaft befindet sich auf einem sehr guten sechsten Platz in der A-Klasse West 3. Hier kann man mit einem Sieg im Nachholspiel am 22. März auf den dritten Tabellenplatz springen.

„Der Verein ist rundherum top aufgestellt und die Jungs ziehen im Training voll mit – egal ob erste Mannschaft oder Reservespieler“ sind sich beide Trainer einig. Deshalb war die Vertragsverlängerung letztlich nur noch Formsache. (pm)