11. September 2019, 08:55

Mauren läuft beim 17. Friedberger Halbmarathon

Bild: Marion Wiedemann
Am Sonntag, den 08.09.2019, machten sich 29 Läufer des SV Mauren mit dem Bus auf den Weg nach Friedberg.

Trotz schlechter Wettervorhersagen, zeigte Petrus sein Läuferherz, sodass die Teilnehmer bei 10 Grad ohne Regen optimale Laufbedingungen hatten. Der Halbmarathon wird über vier gleiche Runden gelaufen. Diese Distanz bewältigten 6 Läufer. Es besteht nach jeder gelaufenen Runde die Möglichkeit, den Lauf zu beenden. Nach drei Runden (15,9 km) liefen 9 Läufer ins Ziel, 12 Läufer absolvierten 2 Runden (10,6 km) und 2 Läufer liefen 1 Runde (5,3 km). Alle Teilnehmer erreichten wohlbehalten das Ziel. (pm)