3. Dezember 2018, 09:35

Oettinger "Lauf zum Rossfeld"

Ein Großteil der Nördlinger Läufer kurz vor dem Start Bild: Hans Niederhuber
Am Sonntag fand der vierte Lauf der diesjährigen Jedermannslaufserie der LG Donau-Ries in Oettingen statt. Diese Laufserie besteht seit 1977.

Oettingen -Der Sonntagmorgen begann mit Regen, doch pünktlich zum Start um 10 Uhr schloss der Wettergott seine Schleusen genau für die Dauer des Jedermannslaufes. 361 Läuferinnen und Läufer nahmen am "Lauf zum Rossfeld" beim Hauptlauf über 10 Kilometer, der Kurz- und der Walkingstrecke teil. Bei der Siegerehrung konnte später der 8.000 Läufer eines Jedermannslauf in Oettingen geehrt werden.   Der Start war am Parkplatz beim Krankenhaus und führte über gute Wege, bergauf zum Rossfeld und weiter über Lehmingen mit mehrere Steigungen wieder zurück zum Ziel beim Krankenhaus.

LG Zusam mit Spitzenzeiten

Schnellste Frau war Christina Kratzer von der LG Zusam in 39:20 Minuten, vor Susanne Hafner von der TG Viktoria Augsburg in 40:08 Minuten und Theresa Wild von der LG Warching in 40:59 Minuten. Bei den Männern siegte Mario Leser von der LG Zusam in 33:50 Minuten, vor seinem Vereinskammeraden Andreas Beck in 34:44 Minuten. und Manuel Leinfelder von der LG Warching in 35:42 Minuten. Schnellster Läufer des TSV Nördlingen war Hubert Bestler, der in 40:48 Minuten das Ziel erreichte; folgende Nördlinger erreichten Podestplätze in der Altersklassenwertung: Marie Wagner wurde erste; Maria Dotzauer zweite; Peter Matzek, Hans Niederhuber, Simon Bestler, Sibylle Brück, Daniela Gaag und Anneliese Zinke wurden jeweils dritter in ihrer Altersklasse.

Auf der Kurzstrecke kam unter den 88 Läufern Ben Wechsler vom Geh-Punkt Weißenburg in 12:40 Minuten als erster ins Ziel; schnellste Schülerin war wie in Nördlingen und Donauwörth Anna Grasse vom TSV Nördlingen in 14:17 Minuten. Annike Knaus wurde erste ihrer Alterklasse und Thaddäus Keßler wurde zweiter seiner Altersklasse. Bei den Walkern waren 8 Teilnehmer am Start. Die Mannschaft mit den meisten Teilnehmer war der TSV Oettingen mit 42 Startern, vor dem TSV Harburg mit 41 Teilnehmer. (weitere Ergebnisse unter: www.lg-donau-ries.de).

Der nächste und letzte Jedermannslauf für dieses Jahr findet am 16.12.2018 in Wemding statt. (pm)