30. April 2018, 08:23

Zwei Duathleten des SV Mauren starteten bei der Deutschen Meisterschaft

Bild: Spielberger Bernd
Am vergangenen Wochenende starteten Karlheinz Kurtz und Bernd Spielberger bei der Deutschen Meisterschaft im Duathlon in Alsdorf bei Aachen. Es waren über 1000 Athleten aus aller Welt waren am Start. Die Veranstaltung ist integriert in die World Series, wo unter anderem Hawaii und Malaysia dazugehören. Deshalb waren auch alle Top Stars am Start.

Alsdorf/Mauren- Die beiden für den SV Mauren startenden Athleten gingen mit dem Ziel zu finishen an den Start. Bei einer zu bewältigenden Distanz von 10 km Laufen, 40 km Rad und 5 km Laufen hieß es sich seine Kräfte gut einzuteilen. Der Ausnahmesportler Kurtz bewältigte die Distanz in hervorragenden 2:10:21 Stunden und Spielberger in 2:33:18, was ebenfalls eine Top Leistung war. Beide bedankten sich bei Markus Probst, dem Fitness Coach vom The Gym in Wemding, für die tolle Vorbereitung. Ebenfalls wurde Spielberger von Zweirad Brachem in Donauwörth unterstützt.

Fazit: Toller Wettkampf, wo beide Sportler an ihre Grenzen gegangen sind.

Weiter infos unter www.powerman-alsdorf.de (pm)