29. Mai 2019, 08:09

Spielberichte des TC Bäumenheim

Matthias Kunz, der sein Einzel sensationell gegen den Spitzenspieler des TC Augsburg Schießgraben gewinnen konnte. Bild: Christof Simon
Für die Spieler des TC Bäumenheim, der Juniorinnen 18 und der Herren 40 Kreisklasse 1, war das Wochenende ein Erfolg.

Herren Bezirksklasse 2

TC Augsburg Schießgraben : TC Bäumenheim (7:2)

Die Bäumenheimer Herren hatten erwartungsgemäß nicht viel zu bestellen bei den Favoriten um den Aufstieg aus Augsburg. Völlig überraschend konnte Matthias Kunz das Spitzeneinzel im Match Tiebreak für sich entscheiden. Pascal Löffler konnte sein Match nach verlorenem ernsten Satz noch drehen und einen weiteren Punkt für die Bäumenheimer Herren einfahren.

Damen Bezirksklasse 2

TC Bäumenheim : TSV Harburg (3:6)

Wenig Chancen hatte die Bäumenheimer Damen gegen eine starke Mannschaft aus Harburg. Lediglich Marliese Müller und Ute Denk konnten ihre Einzelpartien gewinnen. Im Doppel konnte das Duo Denk/Reissner einen weiteren Punkt für die Bäumenheimer Damen holen. Müller/Wagner mussten sich genauso wie Huber/Ernst ihren Gegnerinnen beugen.

Herren 40 Kreisklasse 1

TC Bäumenheim : TSV Buttenwiesen (8:1)

Nach einem Kantersieg gegen Mertingen in der vorherigen Woche, konnten die Herren 40 ihren zweiten Sieg feiern. Souverän gewannen alle Bäumenheimer ihre Einzelbegegnungen, sodass schon vor den Doppeln der Sieg gesichert war. Besonders erfreulich war das Debüt von Christian Dirscherl, der in seinem ersten Spiel für den TC Bäumenheim seinem Gegner kaum eine Chance ließ und mit 6:1;6:0 gewann.

Die nachfolgenden Doppel waren nur noch Formsache. Verletzungsbedingt mussten die Gegner aus Buttenwiesen ein Doppel aufgeben. Meier/Kempter gewannen souverän, Gail/Haupt unterlagen.

Juniorinnen 18

TC Bäumenheim : SpVgg Riedlingen (5:1)

Einen weiteren Sieg konnten die Juniorinnen am vergangenen Samstag einfahren. Paula Nägler, Katharina Müller und Sabrina Resch gewannen ihre Einzel souverän. Lena Ernst musste sich im Match Tiebreak ihrer Gegnerin geschlagen geben. Beide Doppelpunkte gingen anschließend an den TCB.

Knaben 14

TSV Pöttmes : TC Bäumenheim (6:0)

Auswärts gegen eine starke Mannschaft aus Pöttmes hatten die Spieler des TC Bäumenheims keine Chance. Ayliah Menzel, Chloe Moreau, Jonathan Streitberger und Lena Schauer unterlagen deutlich ihren Gegner. Auch in den Doppeln war für die Bäumenheimer dieses Mal nichts zum Holen.

Midcourt U10

TC Bäumenheim : TC Wertingen (0:20)

Wacker geschlagen haben sich die Kleinsten des TC Bäumenheim gegen einen starken Gegner aus Wertingen. Es spielten für den TCB: Leni Denk, Marie Brinkhaus, Lukas Hedstück, Lea Dirscherl und Lena Schauer. (pm)