29. Oktober 2020, 10:38

Vollsperrung in Druisheim bis 6. November verlängert

Bild: pixabay
Die Sperrung der Kreisstraße DON 28 in Mertingen Ortsteil Druisheim auf Höhe der Schmutterbrücke bis zur Landkreisgrenze Augsburg in Richtung Nordendorf muss bis zum 6. November verlängert werden und ist deswegen weiterhin komplett für den Verkehr gesperrt.

Grund hierfür sind Deckenbaumaßnahmen. Die Verkehrsumleitung erfolgt in beide Richtungen über die A23 - A32 - Illemand - Lauterbach - ST 2027 sowie aus der Fahrtrichtung Buttenwiesen über die Bundesstraße 2. (pm)