11. November 2020, 15:30

Acht Azubis und acht Studis ausgezeichnet

Fünf der insgesamt acht ausgezeichneten Hama Azubis: Mona Langer, Jennifer Wittich und Pia Michel (vordere Reihe von links) sowie Robin Schindler und Patrick Gruber mit Stefanie Winter vom Hama Ausbildungsteam (hintere Reihe von links). Leider konnten Christine Herzer, Michael Behringer und Marie-Theres Feldengut nicht am Fototermin teilnehmen. Bild: Hama Fotostudio
Vieles ist in diesem Jahr anders als sonst und das gilt auch für die Auszubildenden und Studierenden von Hama im Abschlussjahr. Schon die Prüfungsvorbereitungen liefen nicht wie geplant, Prüfungen selbst wurden verschoben und sogar die traditionelle Absolventenfeier musste Corona-bedingt abgesagt werden. Was sich aber nicht geändert hat, sind die erfolgreichen Abschlüsse der Hama Nachwuchskräfte.

28 Azubis haben ihre Abschlüsse in neun Ausbildungsberufen erfolgreich gemeistert. Acht davon wurden für ihre besonderen schulischen und innerbetrieblichen Leistungen ausgezeichnet und für ihr großes Engagement geehrt: Mona Langer, Pia Michel und Jennifer Wittich (Kauffrauen für Büromanagement), Christine Herzer (Kauffrau im Groß- und Außenhandel), Michael Behringer, Marie-Theres Feldengut und Robin Schindler (Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung) sowie Patrick Gruber (Elektroniker für Geräte und Systeme).

Zehn Studierende in sechs Studiengängen haben ihr duales Studium ebenfalls erfolgreich abgeschlossen. Acht davon haben sich entschieden, ihren Karriereweg bei Hama weiterzugehen. Von ihnen liegen nun die Ergebnisse der Bachelorarbeiten. Alle haben eine Eins vor dem Komma, Nina Stawars erreichte sogar die Traumnote 1,0. Hama freut sich mit Adrian Held und Nina Stawars (BWL Handel), David Jähnel, Stefanie Loy und Jil Villinger (BWL Dienstleistungsmarketing), Simone Lechner und Nadja Maier (BWL Industrie SCM) sowie Christian Szepan (BWL Handel Vertriebsmanagement) um neue Mitarbeiter.

Die hervorragende Ausbildung bei Hama wurde kürzlich auch vom Wirtschaftsmagazin CAPITAL gewürdigt. Des Weiteren zählt Hama mit vier von fünf möglichen Sternen bei der deutschlandweiten Studie „Beste Ausbilder Deutschlands“ zu den ausgezeichneten Unternehmen. (pm)