13. Juni 2017, 18:05

City-Initiative-Donauwörth begrüßt 200. Mitglied

Markus M. Sommer begrüßt das 200. Mitglied Metin Tandogan herzlich willkommen. Bild: Claudia Kretzschmar
Der neue CID-Vorsitzende Markus M. Sommer hieß das  200. Mitglied, Tandogan Metin, von XXL-Aufkleber, herzlich willkommen.
Donauwörth -  Die City-Initiative-Donauwörth e.V. ist Interessenvertretung, Unternehmernetzwerk, Veranstalter, Dienstleister und Kooperationspartner mit dem Ziel die Attraktivität des Wirtschaftsraums Donauwörth zu stärken und das Image der großen Kreisstadt zu steigern. Die CID bündelt die Interessen der Mitglieder aus Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk, Dienstleistung, Industrie und Hauseigentum und dient als Bindeglied zwischen Verwaltung, Politik und Wirtschaft.
Außerdem veranstaltet die CID neben den vier Einkaufssonntagen beispielsweise auch den gerade stattgefundenen Kinder- und Jugendtag, die Kunst- und Lichternacht oder den Donauwörther Fashion Star. „Je mehr Mitglieder in der CID mitwirken, desto effektiver ist der Verein“ , so der neue Vorsitzende Markus M. Sommer. „Deshalb freuen wir uns die 200 nun vollgemacht zu haben.“ Tandogan Metin betreibt in Donauwörth- Nordheim einen Online-Shop für Aufkleber und ist Ansprechpartner für Werbeartikel und Drucksachen aller Art. Sehr gerne unterstützt er als Mitglied die City-Initiative-Donauwörth. (pm)