21. März 2019, 13:53

Dehner expandiert in Österreich: Neuer Markt in Villach eröffnet

Das neue Garten-Center in Villach Bild: Dehner
Nach fünf Monaten Bauzeit eröffnet heute ein weiteres Dehner Garten-Center in Österreich, in dem man über das Cross Channel-Angebot Ware reservieren kann und sie dann später im Garten-Center abzuholen.
CEO Georg Weber und Marktleiter Erik Köfeler Bild: Dehner

Nach fünf Monaten Bauzeit eröffnet heute das 14. Dehner Garten-Center in Österreich. In bester Lage, im Gewerbegebiet in der Bruno-Kreisky-Straße 37, präsentiert Europas größte Garten-Center-Gruppe auf ca. 4.500 m² ab sofort ein umfangreiches Qualitätssortiment an Grün- und Blühpflanzen sowie Zubehör rund um Haus, Garten und Heimtier. Zur Neueröffnung erhalten die ersten 500 Kunden, ab einem Einkaufswert von 25 Euro, einen Zehn-Euro-Gutschein für ihren nächsten Einkauf.

Der lichtdurchflutete Neubau in dreischiffiger Gewächshauskonstruktion liegt im Herzen von Villach und wurde mit einem modernen Eingangsportal in Holzoptik, einem beheizbaren Freilandgewächshaus, einem automatisierten Pflanzenbewässerungssystem sowie kostenlosem WLAN ausgestattet. Weitere Highlights sind der Schnittblumenraum sowie die große Freilandverkaufsfläche. Durch seine verkehrsgünstige Lage an der Kreuzung Maria-Gailer-Straße und Bruno-Kreisky-Straße ist der Markt gut zu erreichen. Ebenfalls Bestandteil des Dehner Garten-Centers, in dem 22 Mitarbeiter beschäftigt werden, sind über 150 kostenlose Parkmöglichkeiten, inklusive zwei Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Marktleiter Erik Köfeler Bild: Dehner

Im Inneren bietet Dehner sein gewohnt umfangreiches grünes Sortiment in Gärtnerqualität – von Schnittblumen, Pflanzzwiebeln, Kübel- oder Beetpflanzen bis hin zu Gemüsesetzlingen, Stauden und Obstgehölzen. Passend dazu gibt es praktische Hochbeete, die neuesten Gartengeräte, eine große Gartenmöbelausstellung sowie eine Home- und Trendabteilung mit vielen Dekorationsideen. Für Barbecue-Liebhaber findet sich im Grill-Shop neben Gas-, Holz- oder Kohlegrills auch nützliches Zubehör. Darüber hinaus punktet die Zooabteilung mit hauseigener Tiernahrung und nützlichen Pflegeartikeln.

Über das Cross Channel-Angebot „reservieren & abholen“ können Kunden die Ware schnell und einfach über das Internet vormerken, um sie dann im Garten-Center in Empfang zu nehmen. Digitale Info- und Bestellterminals im Markt erlauben den Zugriff auf erweiterte Sortimente, die bequem nach Hause geliefert werden. Zusätzlich können Hobbygärtner ihre Pflanzen, Garten- und Heimtierartikel auch ganz einfach von zu Hause aus online bestellen. Viele weitere Vorteile bietet die Dehner SmartCard: von maßgeschneiderten Angeboten bis hin zu drei Prozent Rabatt in allen Dehner Garten-Centern in Österreich und auf www.dehner.at.

„Auch in diesem Jahr setzen wir unseren Expansionskurs mit zwei neuen Märkten in Österreich fort, um die flächendeckende Präsenz weiter voranzutreiben“, so Dehner-CSO Frank Böing, verantwortlich für Vertrieb und Märkte. „Der neue Markt in Villach ist ein idealer Standort, der unser Filialnetz perfekt ergänzt. Vor Ort bieten wir unseren Kunden beste Qualität und ein unvergessliches Einkaufserlebnis.“

v.l.n.r Erik Köfeler, Frank Böing, Georg Weber, Bgm Günther Albel, Seniorchef Albert Weber, RVL Margit Haberdle, Thomas Frewein Bild: Dehner