6. April 2018, 07:08

Vortrag „Digitalisierung der Produktion nach Industrie 4.0"

Bild: TCW
Am 11. April findet im Technologie Centrum Westbayern ein Vortrag zum Thema "Digitalisierung der Produktion nach Industrie 4.0" statt. 
Am 11. April findet im Technologie Centrum Westbayern ein Vortrag zum Thema "Digitalisierung der Produktion nach Industrie 4.0" statt. 
Nördlingen - Der Begriff Industrie 4.0 wird heute gern und oft verwendet. Im Zusammenhang mit der Digitalisierung in der Produktion, als auch generisch für die 4. industrielle Revolution.
Während sich moderne, meist international agierende Unternehmen längst mit der Materie auseinandersetzen, scheuen kleinere Unternehmen diesen Schritt noch häufig.
Was bedeutet Digitalisierung in der Produktion? Welche Vorteile ergeben sich und welchen Investitionen stehen sie gegenüber? Mit Beispielen aus der Praxis werden in einem Vortrag am 11.04.2018, 18.00 Uhr durch Joachim Weiß (Technologie Centrum Westbayern), Abschnitte dieses Weges dargestellt.
Die Teilnahme ist kostenfrei und für alle Interessierten offen. Veranstaltungsort: Technologie Centrum Westbayern, Emil-Eigner-Straße 1, Nördlingen. Bitte kurze Anmeldung per E-Mail unter anmeldung@tcw-donau-ries.de oder Tel. 09081 8055-100. Weitere Informationen im Internet unter www.tcw-donau-ries.de. (pm)