28. Juli 2020, 17:45

Zusammen 180 Jahre Betriebszugehörigkeit

Unser Bild zeigt von links: Klaus-Dieter Juhls (40 Jahre), Thomas Lutze stellv. Betriebsratsvorsitzender, Karl Rau (40), Daniel Kowohl (10), Konrad Mack (40), George Campbell (25) und Andreas Wolf (25). Bild: Wolfgang Oswald/JELD-WEN
Der Oettinger Türenhersteller Jeld-Wen bedankte sich bei langjährigen Mitarbeitern

Der Oettinger Türenhersteller Jeld-Wen bedankte sich bei langjährigen Mitarbeitern mit Urkunden, Geschenken sowie Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold. Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital und lange Betriebszugehörigkeit der Schlüssel zum Erfolg, wie Werkleiter Wolfgang Oswald bei der Übergabe betonte und den Jubilaren noch mitgab: „Genießt die zwei bzw. den einen Tag Sonderurlaub, ihr habt ihn euch verdient!“. (pm)