10. September 2021, 12:45
Sparen

Wertpapier-Webcast informiert Geldanleger und Sparer

Symbolbild Bild: pixabay
Zu einem Wertpapier-Webcast live im Internet lädt die Sparkasse Donauwörth interessierte Geldanleger und Sparer (auch Nichtkunden) am Donnerstag, den 30. September ab 18:00 Uhr ein.

Welche Trends sind für das Sparen und die Geldanlage interessant? Ohne Zinsen kann sich das Ersparte nicht vermehren und durch Inflation droht ein kontinuierlicher Kaufkraftverlust. Mehr und mehr rücken Aktien-basierte Anlageformen in den Fokus. Nach dem empfindlichen Dämpfer im Vorjahr haben sich die Börsen schnell wieder stabilisiert und neue Höchststände erklommen. Aber: Wie reagieren die Märkte auf die Ergebnisse der Bundestagswahl?, Welchen Einfluss haben die aktuellen Corona Entwicklungen auf die Wirtschaft? Bleibt es weiterhin bei Nullzinsen? Und welche Strategien sind jetzt sinnvoll, um beim Sparen, der privaten Vorsorge und der Geldanlage erfolgreich zu sein?

Der Wertpapier-Webcast von Sparkassen und Deka gibt Antworten und Impulse. Neben aktuellen Konjunktur- und Zins-Prognosen sowie konkreten Tipps rund um das Sparen mit Wertpapieren stehen auch neue Anlagetrends wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Fokus. Als Experten fungieren unter anderem Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater, Deka-Chefanlagestratege Jörg Boysen, die Wertpapier-Beraterinnen Tanja Grassow und Nicole Beckert sowie Brigitte-Redakteurin und Finanz-Podcasterin Anissa Brinkhoff.

Eine kostenlose Anmeldung zum Live-Webcast ist auch für Nichtkunden der Sparkasse Donauwörth unter www.spk-don.de/wertpapier-webcast möglich. (pm)