27. Oktober 2022, 15:24
Vortrag

Digitalisierung in kleineren Unternehmen – was ist das überhaupt?

Erik Rojas (Handelsfachwirt, Softwareentwickler, Geschäftsführer Argentumware GmbH) referierte über Möglichkeiten der Digitalisierung in kleineren Unternehmen. Bild: Technologie Centrum Westbayern GmbH
Zahlreiche Teilnehmer waren vor Kurzem zum Vortrag „Digitalisierung in kleineren Unternehmen“ ins Technologie Centrum Westbayern gekommen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Bauinnung Donau-Ries statt.

Erik Rojas (Handelsfachwirt, Softwareentwickler, Geschäftsführer Argentumware GmbH) zeigte viele Beispiele für Digitalisierungsmöglichkeiten in Kleinunternehmen auf. Dabei ging es vom Einsatz digitaler Techniken wie zum Beispiel mit dem 3D Drucker Ersatzteile selbst herstellen bis hin zu digitaler Arbeitszeiterfassung mittels mobiler Geräte für Monteur*innen. Ein weiterer Punkt ist die Nutzung in Marketing und Rechnungswesen, zum Beispiel digitale Rechnungen und automatische Werbebeilage an der Rechnung. Auch der Einsatz von WhatsApp im geschäftlichen Umfeld und das Thema Datenschutz wurden diskutiert.

„Mut und Risiko gehören zum Geschäftsleben und nur wenn Entscheidungsträger*innen die Chancen der Digitalisierung be- und ergreifen, können auch die Herausforderungen richtig gemeistert werden! Also - keine Angst vor Veränderungen“, fasste Erik Rojas seinen Vortrag am Ende zusammen. (pm)



Weitere Informationen und Veranstaltungen auf www.tcw-donau-ries.de  und www.ag-ware.de