7. Januar 2020, 10:17

Infoabend zur Kirchenführer-Ausbildung

Symbolbild Bild: pixabay
Im März startet unter der Federführung des Evangelischen Bildungswerkes Donau-Ries wieder eine regionale Ausbildung zum Kirchenführer/zur Kirchenführerin.

In verschiedenen Kirchen im Donau-Ries und in Westmittelfranken werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Formen von Kirchenführungen kennenlernen, von Fachreferenten Hintergrundwissen erhalten und eigene Führungskonzepte für ihre Heimatkirche entwickeln. An dieser Ausbildung Interessierte sind am Mittwoch, 15. Januar unter dem Titel „Kirchen – Zeugnisse der Geschichte – Schätze des Glaubens“ zu einem Informationsabend ins Gemeindezentrum St. Georg in Nördlingen, Hallgasse 7, eingeladen. An diesem Abend werden von der pädagogischen Leiterin des Bildungswerkes Christa Müller Inhalte und Form des Kurses vorgestellt. Beginn ist um 20.00 Uhr. Nähere Informationen beim Evang. Bildungswerk, Tel. 0 90 81 / 29 07 09 01 (pm)