22. Oktober 2018, 12:29

Jana Kroupová mit bestem Abschluss ausgezeichnet

Das Bild zeigt Jana Kroupová auf der Auszeichnungsfeier der IHK Nordschwaben mit FCA Bundesliga Cheftrainer Manuel Baum (rechts) und Roberto Armellini (links) Bild: IHK Schwaben
Im Rahmen der Auszeichnungsfeier der IHK Nordschwaben wurde Jana Kroupová im Rahmen ihrer Berufsausbildung als beste Berufskraftfahrerin mit Schwerpunkt Personenverkehr ausgezeichnet.
Nördlingen - Im Prüfungsjahr 2018 haben bei der IHK Schwaben 3.707 Auszubildende die Abschlussprüfung abgelegt. Hiervon wurden aus allen Berufen die besten 128 Absolventen geehrt.
Bereits bei der Schulabschlussfeier der Staatlichen Berufsschule Mindelheim erhielt Jana Kroupová eine Auszeichnung und ein Preisgeld aus den Händen des stellvertretenden Landrats Helmut Koch für hervorragende Leistungen.
Jana Kroupavá war eine von den 10 Klassenbesten unter insgesamt 214 Auszubildenden der Berufsschule und beendete ihre Ausbildung zur Berufskraftfahrerin mit der Traumnote 1,3. Die Rieserin absolvierte ihre Ausbildung zum Berufskraftfahrer Personenverkehr im Nördlinger Verkehrsunternehmen Reise- und Verkehrsbüro Schwarzer.
„Wir freuen uns sehr über die hervorragende Leistung und vor allem, dass Frau Kroupová ihre berufliche Zukunft auch weiterhin gerne in unserem Unternehmen sieht,“ so Jörg Schwarzer. (pm)