3. Oktober 2019, 09:05

13-jähriger Fahrradfahrer wird leicht verletzt

Archivbild Bild: DRA
Gestern gegen 18:00 Uhr, kam es in Marxheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde.

Der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Pkw (Mercedes) war in der Jurastraße zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen, so dass der entgegenkommende Fahrradfahrer ausweichen musste und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Infolge des Ausweichmanövers stürzte der Radfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.(pm)