3. November 2019, 11:06

19-Jährige muss ausweichen und kracht gegen Warnbake

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfall zwischen Megesheim und Lerchenbühl.

Gegen 18.31 Uhr des gestrigen Abends fuhr eine 19-jährige Frau aus dem Bereich Mittelfranken auf der Strecke zwischen Megesheim
und Lerchenbühl. Dort kam ihr ein Pkw, vermutlich Jaguar, entgegen. Dieser schnitt die langgezogene Kurve. Die junge Frau musste nach rechts ausweichen und geriet gegen eine Warnbake. Am Pkw der Frau entstand Schaden von mindestens 3000 Euro.

Hinter dem Pkw der Frau fuhr ein anderer Pkw, dessen Fahrer den Vorgang beobachtet haben müsste. Der Jaguar entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, speziell der Fahrer des hinter der Geschädigten fahrenden Pkw. (pm)