2. April 2020, 10:21

20 Festmeter Holz gestohlen

Symbolbild Bild: Pixabay
Wie jetzt der Polizei angezeigt wurde, kam es in einem südlich gelegenen Waldstück zwischen Laub und Kronhof zu einem Holzdiebstahl von rund 20 Festmetern Kieferstämme.

Die Verladung und der Abtransport der vier Meter langen Stämme konnte nur mit entsprechenden Gerät und Fahrzeug erfolgen. Die Polizei sucht Hinweise zur Tat, die sich zwischen dem vergangenen Donnerstag und Samstag ereignet haben soll. Der Wert des Diebesgutes wurde auf rund 1.000 Euro beziffert. (pm)