26. März 2019, 08:16

20-Jähriger beleidigt Polizeibeamte

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Montagvormittag wurde die Wohnung eines 20-Jährigen in Nördlingen durchsucht. Der junge Mann zeigte sich wenig erfreut über die Durchsuchung.

Am Montagvormittag wurden mehrere Polizeibeamte von einem 20-jährigen beleidigt. Anlass war die Durchsuchung seiner Wohnung nach Betäubungsmitteln. Beim Vollzug des Durchsuchungsbeschlusses betitelte er die eingesetzten Polizeibeamten mit diversen unschönen Ausdrücken. (pm)