2. Februar 2019, 09:27

23-Jährige überschlägt sich auf glatter Fahrbahn

Symbolbild Bild: pixabay
Das Fahrzeug einer jungen Frau kam zwischen Gansheim und Trugenhofen auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Freitag, den 01.02.2019, gegen 07:20 Uhr, war eine 23-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Donau-Ries mit ihrem Pkw von Gansheim kommend in Richtung Trugenhofen unterwegs. Aufgrund winterglatter Fahrbahn kam das Fahrzeug zunächst ins Schleudern.

Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw mehrfach, bevor das Fahrzeug auf dem Dach liegen blieb. Die Fahrerin konnte sich aus dem Fahrzeug selbständig befreien und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Donauwörth verbracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. (pm)