26. Februar 2019, 08:56

24-Jähriger grundlos zusammengeschlagen

Symbolbild. Bild: pixabay
Ein 24-jähriger Mann wurde gestern mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert.

Gestern Nacht, gegen 22:45 Uhr, soll ein 24-jähriger Mann, in Wallerstein, im Bereich „Berg Fürstlicher Keller“ grundlos von drei Tätern zusammengeschlagen worden sein. Das teilt die Polizei mit. Bei den Tätern soll es sich nach Angaben der Polizei um eine Frau und zwei Männer handeln.

Mehr ist derzeit noch nicht bekannt. Der 24-jährige Geschädigte wurde mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung und mehreren Prellungen in das Stiftungskrankenhaus nach Nördlingen verbracht. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Nördlingen. (pm)