11. März 2020, 09:39

26-Jähriger fährt erneut unter Drogeneinfluss

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Ein 26-Jähriger wurde zum zweiten Mal in einer Woche bei einer Fahrt unter Drogeneinfluss erwischt.

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am vergangenen Dienstabend wurde bei einem 26-Jährigen zum zweiten Mal in einer Woche festgestellt, dass er unter Drogeneinwirkung seinen Pkw geführt hat. Jetzt hat der scheinbar Unbelehrbare eine deutlich höhere Geldbuße und ein weiteres Fahrverbot zu erwarten. (pm)