10. Dezember 2019, 09:25

29-Jährige stößt mit entgegenkommendem Pkw zusammen

Symbolbild. Bild: DRA
Eine 29-jährige Ehekirchenerin fuhr am 10. Dezember 2019, um 11.55 Uhr, in ein Parkhaus am Weidenweg in Donauwörth und stieß mit einem entgegenkommenden Auto eines Mannes zusammen.

An einer dortigen Auffahrtsrampe kam ihr ein 53-jähriger Donauwörther mit seinem Pkw entgegen. Dieser bremste sein Fahrzeug noch bis zum Stillstand ab. Die 29-Jährige reagierte jedoch zu spät und stieß mit dem Auto des Mannes zusammen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 2.000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde von den eingesetzten Beamten vor Ort gebührenpflichtig verwarnt. (pm)