26. Februar 2020, 14:59

31-Jähriger schlägt Sicherheitsmitarbeiter

Symbolbild Bild: pixabay
Im Nachgang des gestrigen 24. Wemdinger Gaudiwurms durch die Altstadt griff gegen 16.30 Uhr im Schloßhof ein 31-jähriger Wemdinger einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes massiv tätlich an

Beim Herausbegleiten vom Veranstaltungsgelände schlug er dem Securitymitarbeiter mit der Faust ins Gesicht und verletzte diesen im Mundbereich. Bis zum Eintreffen mehrerer Polizeistreifen wurde der 31-jährige Angreifer vom Sicherheitsdienst am Boden fixiert. Er wurde wegen Körperverletzung angezeigt. Im Rahmen der Aufnahme machte der Mann geltend, auch selbst vom Sicherheitsmitarbeiter verletzt worden zu sein. In diesem Zusammenhang wurde eine zweite Anzeige aufgenommen. (pm)