31. März 2019, 11:12

38-Jähriger muss bei der Polizei ausnüchtern

Symbolbild Bild: pixabay
Ein polizeibekannter Mann fiel erneut auf, weil er betrunken und hilflos in Nördlingen unterwegs war.

Bereits zum wiederholten Male wurde ein stark betrunkener hilfloser 38-jähriger im Nördlinger Stadtbereich gemeldet. Der Mann, der mit über drei Promille alkoholisiert war, musste mit in die Inspektion genommen werden. Dort wurde er kurze Zeit später, wie meist, von seinem Vater abgeholt. (pm)