15. Juli 2019, 10:52

58-Jähriger unter Alkohol am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Sonntagnachmittag wurde in Nördlingen ein Pkw-Fahrer kontrolliert, da alkoholtypische Anzeichen festgestellt wurden.

Ein 58-Jähriger wurde gestern Nachmittag mit seinem Pkw in der Nürnberger Straße, in Nördlingen, kontrolliert. Die Beamten hatten gegen 15:30 Uhr alkoholtypische Anzeichen festgestellt, zudem roch der Mann stark nach Alkohol. Obwohl der Pkw-Lenker einen Alkoholkonsum einräumte, verweigerte er anschließend einen Test. Der 58-Jährige durfte dann dennoch die Polizisten mit zur Dienststelle begleiten. Hier wurde eine Blutentnahme durchgeführt. (pm)