11. März 2019, 10:44

65-Jährige missachtet Vorfahrtsregel

Vorfahrts- und Kreisverkehrsschilder Bild: pixabay
In Donauwörth kam es am 10.03.2019 an einem Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall, da eine Pkw-Fahrerin die Vorfahrt eines weiteren Pkw-Fahrers missachtete. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 6.500 Euro.

Am Kreisverkehr Artur-Proeller-Straße-Industriestraße kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall. Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin befuhr kurz nach 19.00 Uhr die Artur-Proeller-Str. stadtauswärts. Am Kreisverkehr Industriestraße missachtete sie die Vorfahrt eines 23-jährigen Pkw-Fahrers, der sich dort schon im Kreisverkehr befand. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro. Es wurde niemand verletzt und die Autos blieben fahrbereit. (pm)