21. März 2019, 10:31

69-Jährige übersieht Pkw-Fahrerin

Symbolbild Bild: pixabay
Eine Frau hat am Mittwoch Nachmittag eine andere Verkehrsteilnehmerin, die vorfahrtsberechtigt war, übersehen und es kam zu einem Zusammenstoß.

Gestern, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Nördlinger Straße, zwei Fahrzeuge stießen zusammen. Eine 69-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Löpsinger Straße ortseinwärts und übersah im Einmündungsbereich zur Hauptstraße den Pkw einer 56-Jährigen. Mit dem vorderen linken Pkw-Eck krachte das unfallverursachende Fahrzeug gegen den hinteren rechten Fahrzeugbereich der vorfahrtsberechtigten Frau. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 7500 Euro. (pm)