24. Mai 2019, 10:41

84-jährige Fußgängerin angefahren

Symbolbild Bild: DRA
An einem Kreisverkehr in Asbach-Bäumenheim wurde eine Fußgängerin angefahren und schwer verletzt.

Am Kreisverkehr Hauptstraße/Donauwörther Straße in Asbach-Bäumeheim kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Gegen 08.00 Uhr bog ein 77-jähriger Pkw-Fahrer vom Kreisverkehr nach in den Eichenweg ab. Zu diesem Zeitpunkt querte eine 84-jährige Rentnerin den Eichenweg mit ihrem Rollator. Der betagte Autofahrer übersah die querende Fußgängerin, weil er nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet gewesen sei. Die Geschädigte stürzte und verletzte sich mutmaßlich schwer. Mit Verdacht auf einen Oberschenkelhalsbruch wurde sie ins Krankenhaus transportiert. Der Sachschaden ist zu vernachlässigen. (pm)