25. Januar 2019, 10:36

Auto landet in Schneehaufen

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 19-Jähriger landete gestern mit seinem Auto in einem Schneehaufen, weil ihm ein anderer Pkw-Fahrer die Vorfahrt nahm.

Um einen Unfall zu vermeiden, musste gestern Abend gegen 18:00 Uhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto ausweichen. Hierbei landete sein Fahrzeug in einem Schneehaufen und wurde im Frontbereich beschädigt. Der 19-Jährige war zur Unfallzeit auf der Jurastraße in Richtung Oettingen unterwegs, als ihm ein unbekannter Pkw-Fahrer auf Höhe der Kreuzung Jurastraße und Hauptstraße, die Vorfahrt nahm. Es entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro. Vom Verursacher ist leider nichts bekannt. Weitere Hinweise bitte an die Polizei Nördlingen.(pm)