19. Juli 2019, 11:01

Bus und Traktor streifen sich

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer Streifkollision zwischen einem Linienbus und einem Traktor mit Anhängern entstand gestern Nachmittag ein hoher Sachschaden von mehreren tausend Euro, verletzt wurde zum Glück niemand.

Gegen 17:45 Uhr war der Bus auf der Ortsverbindungsstraße von Utzmemmingen in Richtung Nähermemmingen unterwegs. Aufgrund einer Fahrbahnverengung musste der Bus im Baustellenbereich etwas weiter links fahren. In diesem Moment kam ihm jedoch das landwirtschaftliche Gespann entgegen. Die Beteiligten, sowie die drei Fahrgäste im Bus kamen mit dem Schrecken davon. (pm)