16. Januar 2020, 15:13

Diebstahl hochwertiger Parfums

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Wie aufgrund einer Auswertung des Überwachungsmaterials erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am 11. Januar 2020, um 12.10 Uhr, in einem Drogeriemarkt in Donauwörth ein folgenschwerer Diebstahl.

Ein männliches Täter-Trio entwendete in dem Markt in der Dillinger Straße hochwertige Parfumflaschen im Gesamtwert von rund 2340 Euro und entfernte sich nach der Tatausführung in unbekannte Richtung. Polizeilicherseits läuft bereits ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Bandendiebstahls. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09 06 / 70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)